Anlässlich der DV vom 24. Mai im Verkehrshaus Luzern nahmen 4 Frauen vom Vorstand teil.

 

Hauptgeschäft waren die Statutenänderung, welche teils hitzige Diskussionen entfachte,

 

und die Demission der langjährigen Präsidentin Rosmarie Koller. Diese wurde von in transition auf

 

sehr humorvolle Art musikalisch verabschiedet.

 

Nebst diversen „Promis“ überbrachte auch Bundesrätin Doris Leuthard herzliche Dankesabschiedsworte

 

an die Präsidentin. 

Einstimmig wurde Simone Cunau-Aepli aus Weinfelden als neue Präsidentin gewählt.