Nachdem wir nach kurzer Anfahrt im Brunnmatthof angekommen sind, gingen wir sogleich auf den Rundgang und lernten einige Wildkräuter kennen. Jetzt im Frühling wächst und gedeiht alles voller Saft und im kräftigen Grün. Romana Zumbühl gab uns einen 1. Einblick über Bestimmung und Erntezeit der Wildkräuter und erklärte dank ihrem grossen Wissen ebenso deren Heilwirkungen.

 

Nach einer kurzen Theorie und ausführlicher Dokumentation ging es ans Kochen. Die Köchin Julia Zumbühl zeigte uns Tipps und Tricks in der Wildkräuterküche. Ebenso haben wir viel über die Nährstoffe in Wildkräutern gegenüber vom Kulturgemüse erfahren. Unser Nachtessen war vielfältig und schmeckte hervorragend!

 

Danke für diese tolle Einführung in die Wildkräuterwelt und den tollen Kochevent!

 

 

 

Nächster Kochkurs in vier Jahreszeiten:

 

Montagabend 2. Juli 2018 zum Thema Sommer: Blüten zum Vernaschen