Jahresprogramm 2023/2024

KURSE UND VERANSTALTUNGEN

Januar / Februar

3-Königs Feier

 Datum: Freitag, 6. Januar, 15 - 16 Uhr

Kinderfasnacht

 Datum: Donnerstag, 16. Februar, 14 – 16 Uhr  

 März

Kasperlitheater Gigelisuppe 


Datum:
Samstag, 11. März, 14 Uhr und 15 Uhr


113. Generalversammlung

Datum: Freitag, 17. März, 18.30 Uhr
Ort: Restaurant Cayenne, Stiftung Brändi, Münsterstr. 20, Sursee Anmeldung: bis 10. März bei Nicole Wittmann, 041 921 50 81 oder Anmelden
Besonderes: Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen


Osterbäckerei

Datum: Mittwoch, 29. März, 14 – 15.30 Uhr

April


Besuch Schweizerische Vogelwarte Sempach

Die Vogelwarte Sempach - ausgezeichnet mit dem "EUROPEAN MUSEUM OF THE YEAR AWARD" - setzt sich für die Erforschung, Information und Schutz der einheimischen Vögel ein. Komm mit auf diesen einzigartigen Ausflug in die Vogelwelt. Lerne die Vögel auf überraschende Weise kennen, lass dich inspirieren und erlebe selbst das 'Vogel sein'.  

Datum: Samstag, 1. April, 14 Uhr
Leitung: Cornelia Ottiger         
Ort: Schweizerische Vogelwarte, Seerose 1, Sempach,
Treffpunkt 13.45 Uhr Parkplatz Seevogtey (Festhalle) Sempach, kurzer Spazierweg zum Besucherzentrum.       
Kosten: Fr. 15, Kosten Eintritt Stand 2022        
Anmeldung: bis 26. März bei Conny Ottiger, 079 677 48 49 oder Anmelden


 Mit Humor leichter durchs Leben  Vortrag

Wir stärken uns mit Humor: wie können wir selber schmunzeln, wenn ein Fehler passiert ist und was es heisst, «erfolgreich zu scheitern». Zudem lernen wir, schlagfertiger und spontaner zu reagieren; mit humorvoller Gelassenheit sind wir mental gesund, kreativer und freudiger.

Datum: Freitag, 21. April, 19 – 20.30 Uhr
Referentin: Barbara Stauffer
Ort/Raum: Pfarreizentrum Sursee, St. Urbanstrasse 8, Sursee,
Grosser Saal
Kosten: Fr. 20 / Fr. 30 für Nicht-Mitglieder
Anmeldung:
bis 10. April bei Carmen Stirnimann, 079 714 21 21 oder Anmelden

Mai


Besuch bei der Polizei

 

Datum: Mittwoch, 10. Mai, 14.30 – 16.30 Uhr


Vereinsausflug 2023
Trauffer Erlebniswelt Brienz

Datum: Freitag, 12. Mai         
Anmeldung: bis 28. April bei Sibylle Gerber, 041 920 42 42  (ab 17 Uhr) oder Anmelden



Znüni-Kafi-Gespräch

Datum: Freitag, 26. Mai, 9 - ca. 11.30 Uhr
Ort: Klosterkirche Sursee, anschliessend Znüni, Kaffee und Gespräch im Refektorium

Juni

lokal – global – Die Welt trifft sich in Sursee
In ungezwungener Atmosphäre lernen wir Personen aus einem anderen Kulturkreis und ihre Traditionen, Sprachen, kulinarischen Spezialitäten etc. kennen und erfahren, wie sie die Schweiz im Vergleich zu ihrem Herkunftsland erleben. Im Anschluss können wir bei einem kleinen Snack aus typischen Spezialitäten eigene interkulturelle Erlebnisse schildern und über kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede philosophieren. Alle weltoffenen und interessierten Personen sind ganz herzlich eingeladen!

Datum: Freitag, 16. Juni, 18.30 – 21 Uhr
Leitung: Petra Müller, Frauenbund Sursee
Referent/in: Verschiedene aus dem aktuellen Kulturkreis
Ort/Raum: Pfarreizentrum Sursee, St. Urbanstrasse 8, Sursee, 1. OG (kleiner Saal)
Kosten: Eintritt frei, Kollekte               
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich. Helfende Hände sind immer willkommen, bitte melde dich bei Petra Müller, 076 535 70 12, falls du gerne beim Anlass mithelfen würdest.


E-Bike-Sonntagsfahrt ins Grüne
Durch die blühende Natur, mit Manpower, aber perfekt E-unterstützt, radeln wir über Hügel, durch Wälder und Wiesen zu einem hübschen Picknick-Plätzli für die Mittagsrast. Frisch gestärkt nehmen wir anschliessend den Rückweg in Angriff. Wir werden ca. 50 km radeln.

Datum: Sonntag, 18. Juni, 10.30 – ca. 15.30 Uhr
Leitung: Daniela und Markus Meier
Ort: Fahrt ins Grüne, Treffpunkt beim Kloster Sursee
Kosten: Fr. 20 / Fr. 30 für Nicht-Mitglieder, inkl. Outdoor-Kaffee und -Dessert dazu      
Anmeldung: bis 8. Juni bei Daniela Meier, 077 434 88 09 oder Anmelden
Besonderes: Versicherung und Stärkung/Picknick für Zwischendurch ist Sache jedes Einzelnen. Für E-Bike-Anfänger ist diese Tour nicht geeignet. Nur für Geübte, die sich auf der Strasse und auf Waldwegen sicher fühlen.